SPD will Soldaten aus Incirlik zurückholen - Beschluss soll Dienstag gefasst werden

Beschluss soll Dienstag gefasst werden : SPD will Soldaten aus Incirlik zurückholen

Offenbar reißt der SPD im Incirlik-Streit der Geduldsfaden mit der Union: Die SPD-Bundestagsfraktion will in ihrer Sitzung an diesem Dienstag einen Beschluss zu einem Abzug der deutschen Soldaten vom türkischen Nato-Standort fassen.

Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Fraktionskreisen. Am Montag hatte der SPD-Fraktionsvorstand getagt. Dabei sei es einhellige Meinung gewesen, dass es Zeit für ein klares Signal an die Türkei sei, hieß es von Teilnehmern. Die Union hatte den Koalitionspartner zuletzt vor übereilten Entscheidungen gewarnt.
CDU-Generalsekretär Peter Tauber betonte, Genauigkeit gehe vor Schnelligkeit.

Die Türkei gestattet Bundestags-Abgeordneten nicht den Besuch der rund 260 deutschen Soldaten in Incirlik, weil Deutschland türkischen Soldaten Asyl gewährt hat. Die Regierung in Ankara wirft ihnen Beteiligung am Putschversuch in der Türkei im Juli 2016 vor.

(felt/dpa)
Mehr von RP ONLINE