SPD-Vorsitz: Interview mit Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken