"Ost-Mentalität" SPD geht auf Distanz zu Gauck

Berlin · Bundespräsident Joachim Gauck eckt an. Diesmal kritisieren ihn SPD-Politiker wegen seiner Äußerungen zu staatlichen Subventionen für die Energiewende. Die Sozialdemokraten werfen dem Bundespräsidenten Oberflächlichkeit vor. Seine Haltung führen sie auf eine "Ost-Mentalität" zurück.

"Gauck wird auch nerven"
Infos

"Gauck wird auch nerven"

Foto: dpa, Rainer Jensen
(AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort