Außenminister Gabriel sieht Welt vor "Abgrund" "Europa ist nicht alles, aber ohne Europa ist alles nichts"

München · Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat in seiner Rede am zweiten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz für ein starkes Europa geworben. Die Welt stehe weiterhin vor einem "Abgrund", sagte er am Samstag. Die EU mit ihrer freiheitlichen Ordnung dürfe sich deshalb nicht spalten lassen.

 Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bei seiner Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel bei seiner Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

Foto: dpa, shp axs
 Russlands Außenminister Sergej Lawrow sprach ebenfalls in München.

Russlands Außenminister Sergej Lawrow sprach ebenfalls in München.

Foto: dpa, shp axs
(hebu)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort