Sigmar Gabriel soll als Außenminister in die USA reisen

Medienbericht : Gabriel reist als Außenminister in die USA

Der künftige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wird einem Medienbericht zufolge am Mittwoch in die USA reisen.

In Washington wolle er sich mit Vize-Präsident Mike Pence und dem designierten US-Außenminister Rex Tillerson treffen, berichtete das "Handelsblatt" am Freitag unter Berufung auf Regierungskreise. In New York wolle Gabriel die Vereinten Nationen besuchen.

Seine erste Reise als Außenminister werde Gabriel bereits einen Tag nach der Amtsübernahme am Samstag nach Frankreich führen. Dort wolle er mit seinem französischen Kollegen Jean-Marc Ayrault zusammenkommen.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier übergibt sein Amt am Nachmittag an Gabriel. Steinmeier soll Mitte Februar zum Bundespräsidenten gewählt werden.

(klik/REU)
Mehr von RP ONLINE