1. Politik
  2. Deutschland

Milchgipfel gefordert: Seehofer will den Bauern helfen

Milchgipfel gefordert : Seehofer will den Bauern helfen

München (RPO). Die deutschen Milchbauern erhalten Unterstützung vom bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Der CSU-Politiker hat in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel einen nationalen Milchgipfel gefordert. Der drastische und anhaltende Milchpreisverfall gefährde die Existenz vieler Milchbauern.

Seehofer fordert weitere finanzielle Hilfen für die Landwirte und eine Aussetzung der bereits beschlossenen Anhebung der Milchquote um fünf Prozent. Letzteres solle Merkel beim nächsten Rat der EU-Regierungschefs ansprechen.

Der bayerische Ministerpräsident kritisierte zudem den Lebensmitteleinzelhandel: Dieser missbrauche Milchprodukte immer wieder als Lockangebote. Er müsse in die Pflicht genommen werden, die aktuelle Niedrigpreispolitik zu überdenken.

Bereits im vergangenen Jahr hatte ein Milchgipfel ein Maßnahmenbündel für faire Milchpreise geschnürt. Der Bauernverband wirft dem Lebensmittelhandel vor, seine damals gegebenen Zusagen gebrochen zu haben.

(AP)