Kampf gegen Kalte Progression: Seehofer fordert Steuersenkung Anfang 2017

Kampf gegen Kalte Progression : Seehofer fordert Steuersenkung Anfang 2017

Zum 1. Januar 2017 fordert die CSU fordert Steuersenkungen in einstelliger Milliardenhöhe.. CSU-Chef Horst Seehofer will auf dem CSU-Parteitag im Dezember die Forderung beschließen lassen, die kalte Progression bei der Einkommensteuer abzumildern.

"Da geht es insgesamt für Deutschland, je nachdem wie Sie das ausgestalten, um drei oder fünf Milliarden Euro", sagte Seehofer am Donnerstag nach der CSU-Herbstklausur in Kloster Banz.

Nach dem CSU-Plan soll es sich aber nicht um eine einmalige Aktion handeln: Die Bundesregierung solle vielmehr regelmäßig dem Bundestag berichten, sagte Seehofer. "Und dann muss aufgrund dieses Berichtes die politische Diskussion stattfinden und entschieden werden."

(dpa)
Mehr von RP ONLINE