Scholz am Tag der deutschen Einheit „Wir halten zusammen und unterstützen die Ukraine“

Erfurt · Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Tag der deutschen Einheit dazu aufgerufen, auch die Einheit der Ukraine zu verteidigen. Er zeigte sich zudem zuversichtlich, dass Deutschland weiter zusammenwächst.

 Frank-Walter Steinmeier (2.v.l.), Bärbel Bas (SPD, l), Steinmeiers Frau Elke Büdenbender (2.v.r.), und Olaf Scholz mit einem Herz, gebildet aus der Jahreszahl 22, das die Thüringer Bundesratspräsidentschaft und den Tag der Deutschen Einheit symbolisiert in Erfurt.

Frank-Walter Steinmeier (2.v.l.), Bärbel Bas (SPD, l), Steinmeiers Frau Elke Büdenbender (2.v.r.), und Olaf Scholz mit einem Herz, gebildet aus der Jahreszahl 22, das die Thüringer Bundesratspräsidentschaft und den Tag der Deutschen Einheit symbolisiert in Erfurt.

Foto: dpa/Martin Schutt
(lha/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort