Nach Razzia in elf Bundesländern Das sagt die Welt zum vereitelten Staatsumbruch

Düsseldorf · Bei der Großrazzia in elf Bundesländern wurden am 7. Dezember 25 Personen festgenommen. Die Bundesanwaltschaft hat keine Zweifel daran, dass das Netzwerk, zu dem unter anderem Reichsbürger zählen, den Staatsumsturz plante. Das sagt die internationale Presse zu dem Fall.

Reichsbürger-Gruppe plante den Staatsumsturz
19 Bilder

Reichsbürger-Gruppe plante den Staatsumsturz

19 Bilder
Foto: dpa/Boris Roessler

„Neue Zürcher Zeitung“, Schweiz

„La Vanguardia“, Spanien

„Independent“, Großbritannien

„Financial Times“, Großbritannien

„Ukrajinska Prawda“, Ukraine

„Pravda“, Slowakei

„Lidove noviny“, Tschechien

„De Standaard“, Belgien

„Gazeta Wyborcza“, Polen

Anwalt und Historiker Ron Filipkowski auf Twitter, Ukraine

(mit dpa/Eurotopics)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort