1. Politik
  2. Deutschland

Bundeswehr: Regierung will Libanon-Einsatz verlängern

Bundeswehr : Regierung will Libanon-Einsatz verlängern

Die Bundesregierung will die Bundeswehr ein weiteres Jahr an der internationalen Unifil-Mission zur Überwachung der libanesischen Küste beteiligen. Das Kabinett billigte am Mittwoch einen entsprechenden gemeinsamen Entwurf des Verteidigungs- und des Außenministeriums.

Der Bundestag muss noch zustimmen. Bis zu 300 Marine-Soldaten sollen sich demnach an der Unifil-Mission zur Unterbindung des Waffenschmuggels durch die Hisbollah-Miliz beteiligen. Derzeit ist die Bundeswehr mit 180 Soldaten, einer Korvette und einem Schnellboot im Einsatz.

(dpa/jco/csi)