Appell an Beteiligte Familienministerin Giffey gegen zu strenges Fasten von Kindern im Ramadan

Berlin · Am Montag startet der muslimische Fastenmonat Ramadan. Auch viele Kinder trinken und essen den gesamten Tag über nichts. Daher hat sich Familienministerin Franziska Giffey aufgerufen, für Kinder die Regeln zu lockern.

 Bundesfamilienministerin Franziska Giffey.

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey.

Foto: dpa/Jens Büttner
(mja/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort