Protokoll zum Asylstreit: Andrea Nahles sieht Diskussionsbedarf

Protokoll zum Entscheidungstag im Asylstreit: SPD sieht weiterhin Gesprächsbedarf mit Union

CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer hat eine Lösung im Asylstreit mit der CDU bestätigt und will im Amt bleiben. Im Zentrum der Einigung stehen Transitzentren. Die SPD sieht noch Gesprächsbedarf. Der Tag im Nachrichtenprotokoll.

  • Horst Seehofer verkündet Einigung im Asylstreit
  • Durchbruch bei Transitzentren
  • Seehofer poltert in „SZ“ gegen Merkel
  • SPD sieht weiteren Gesprächsbedarf
  • 7/2/18 10:47 PM
    Die SPD hat den Unionskompromiss zur Flüchtlingspolitik zurückhaltend beurteilt. "Wir haben das heute nur andiskutiert", sagte Parteichefin Andrea Nahles am frühen Dienstagmorgen nach einem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt in Berlin. Es gebe da noch "viele Fragen", die geklärt werden müssten.
  • 7/2/18 9:24 PM
    An dieser Stelle beenden für unseren Liveblog und wünschen Ihnen noch eine gute Nacht. Bei neuen Entwicklungen melden wir uns wieder an dieser Stelle.
  • 7/2/18 9:23 PM
    Horst Seehofer zeigte sich betont zufrieden. "Wir haben eine klare Vereinbarung, wie wir die illegale Migration in der Zukunft an den Grenzen zwischen Deutschland und Österreich verhindern." Die Abmachung sei eine "klare, für die Zukunft sehr, sehr haltbare Übereinkunft".
  • 7/2/18 8:32 PM
    So sieht es aus, das Einigungspapier.
  • 7/2/18 8:27 PM
    Ihm ist die Müdigkeit anzusehen. Horst Seehofer auf dem Weg zur Presse, wo er die Einigung verkündete. (Bild: AP)


  • 7/2/18 8:24 PM
    SPD-Chefin Andrea Nahles und Finanzminister Olaf Scholz treffen im Kanzleramt ein. Dort war für 22 Uhr ein Treffen des Koalitionsausschusses angesetzt, das nun entsprechend später losgeht. Die spannende Frage wird sein: Was sagen die Genossen zu den Transitzentren?
  • 7/2/18 8:15 PM
    Innenminister Horst Seehofer hat eine Lösung im Asylstreit mit der CDU bestätigt und will im Amt bleiben. "Wir haben uns geeinigt", sagte Seehofer am Montagabend nach stundenlangen Verhandlungen mit der Kanzlerin.
  • 7/2/18 8:10 PM
    Jetzt spricht die Deutsche Presseagentur von einem Durchbruch. Merkel und CSU-Chef Seehofer haben sich demnach auf einen Kompromiss geeinigt. Seehofer soll in Kürze vor die Presse treten.
  • 7/2/18 7:53 PM
    Auch die Deutsche Presseagentur (dpa) berichtet jetzt, dass intensiv über Transitzentren gesprochen wird. Über eine Einigung sei aber noch nichts bekannt. Auch die Frage, ob Seehofer bei einer solchen Lösung doch im Amt bleiben will, war laut dpa noch unklar.
  • 7/2/18 7:50 PM
    Was genau sind eigentlich Transitzentren? Sie sollen den Transitbereichen am Flughafen ähneln. Dort könnten dann Flüchtlinge festgehalten werden, die schon in anderen EU-Ländern einen Asylantrag gestellt haben. Ihre Rückführung könnte dann schneller erfolgen, argumentieren die Befürworter diese Zentren.
Tickaroo Liveblog Software
(jcp/felt/rls/wer/das/heif/kd/mz/qua)
Mehr von RP ONLINE