1. Politik
  2. Deutschland

Ab 2011 Eintritt ab 62 Jahre: Paris will Rentenalter anheben

Ab 2011 Eintritt ab 62 Jahre : Paris will Rentenalter anheben

Paris (RPO). Die französische Regierung will das gesetzliche Rentenalter bis 2018 auf 62 Jahre anheben. Ab dem 1. Juli 2011 solle die Altersgrenze von derzeit 60 Jahren schrittweise um vier Monate pro Jahr erhöht werden, teilte die Regierung am Mittwoch mit.

Bereits am Dienstag hatten in Paris mehrere zehntausend Menschen gegen die geplante Erhöhung des Rentenalters protestiert. Die Regierung hatte schon vor Monaten eine Anhebung angekündigt, die neue Altersgrenze aber noch nicht festgelegt.

(apd/das)