Es fehlen noch die Länderparlamente Alle Länderchefs unterzeichnen Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Mainz · Alle Länderchefs haben die Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks inzwischen unterzeichnet, nun müssen noch die Länderparlamente zustimmen. Was sich beim ÖRR ändern soll.

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk (ÖRR) soll reformiert werden.

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk (ÖRR) soll reformiert werden.

Foto: dpa/Soeren Stache
(aku/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort