NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP): „NRW ist auf steigende Flüchtlingszahlen vorbereitet“

Kostenpflichtiger Inhalt: Joachim Stamp im Interview : „NRW ist auf steigende Flüchtlingszahlen vorbereitet“

NRW-Integrationsminister Stamp hält die Aufnahme-Kapazitäten für Flüchtlinge trotz der Nordsyrien-Krise im Land für ausreichend. Der FDP-Politiker startet eine Bundesratsinitiative, damit die Arbeitsverbote für Geduldete, die gut integriert sind, wegfallen.