SPD-Abgeordnete vertrat Rechtsextremen Nadja Lüders tritt von Vorsitz im NSU-Ausschuss zurück

Vor gut drei Monaten erst hat der NSU-Untersuchungsausschuss im Düsseldorfer Landtag mit der Arbeit begonnen. Jetzt ist die Vorsitzende zurückgetreten. Die SPD-Abgeordnete Nadja Lüders hatte einen Rechtsextremen in einem Arbeitsrechtsverfahren vertreten.

 Die SPD-Abgeordnete Nadja Lüders ist vom Vorsitz des NSU-Untersuchungsausschusses im Düsseldorfer Landtag zurückgetreten.

Die SPD-Abgeordnete Nadja Lüders ist vom Vorsitz des NSU-Untersuchungsausschusses im Düsseldorfer Landtag zurückgetreten.

Foto: Bernd Schälte / Bildarchiv des Landtags Nordrhein-Westfalen
(lnw)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort