1. Politik
  2. Deutschland

Neue Kraft im Parteien-Spektrum: Merkel nimmt die Piraten ernst

Neue Kraft im Parteien-Spektrum : Merkel nimmt die Piraten ernst

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt die Piratenpartei durchaus ernst. "Sie sind eine relativ neue und derzeit recht erfolgreiche Partei. Natürlich nehme ich sie ernst", sagte die CDU-Vorsitzende Dortmunder in einem Interview.

Niemand in der politischen Landschaft nutze die Möglichkeiten des Internets so konsequent für die Parteiarbeit wie die Piraten. "Das zieht viele an, die einen guten Teil ihres Lebens digital, also im Netz verbringen", so Merkel gegenüber der "Ruhr Nachrichten".

Merkel wies darauf hin, dass auch die CDU das Internet in der Kommunikation mit den Parteimitgliedern viel intensiver einsetze als früher. "Und sicher wird sich diese Entwicklung noch verstärken", kündigte sie an. Bei den Inhalten gebe es natürlich grundsätzliche Unterschiede zu den Piraten. "Ich denke zum Beispiel an deren Positionen zum Schutz des geistigen Eigentums und zum Urheberrecht", sagte Merkel.

(lnw)