1. Politik
  2. Deutschland

Maut: Grüne lehnen Pläne als Unsinn ab

"Gute Verkehrspolitik sieht anders aus" : Grüne lehnen Dobrindts Mautpläne als Unsinn ab

Die Grünen haben den neuen Maut-Gesetzentwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt als "verkehrsplanerischen Unsinn" abgelehnt. "Die Maut lenkt den Fernverkehr von der Autobahn auf Bundes- und Landesstraßen; gute Verkehrspolitik sieht anders aus", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter unserer Redaktion.

Dobrindt schaffe ein "Ausnahme- und Bürokratiemonster" mit dem er kein einziges Loch im Verkehrsetat stopfen könne. "Der Verkehrsminister verzettelt sich in einem Nullsummen-Spiel", kritisierte Hofreiter. Die CSU-Maut bleibe deshalb eine "ausländerfeindliche Symbolpolitik".

(ots)