Sicherheitsprüfung geplant MAD soll 20 Islamisten in der Bundeswehr enttarnt haben

Berlin · Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat nach einem Medienbericht 20 Islamisten in der Bundeswehr enttarnt. Darüber hinaus würden 60 Verdachtsfälle verfolgt.

 . Es bestehe die Besorgnis, "dass gewaltbereite Extremisten der Propaganda Folge leisten", heißt es in dem Bericht.

. Es bestehe die Besorgnis, "dass gewaltbereite Extremisten der Propaganda Folge leisten", heißt es in dem Bericht.

Foto: dpa, sts
(das/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort