Von Rostock in die USA Luftwaffe verlegt Eurofighter-Ausbildung

Hamburg · Die Luftwaffe verlegt die Ausbildung für Eurofighter-Piloten vom Fliegerhorst Rostock-Laage in die USA. Grund seien die stabileren Wetter- und Ausbildungsbedingungen in den Vereinigten Staaten, sagte ein Sprecher der Luftwaffe am Samstag auf dapd-Anfrage und bestätigte damit einen Bericht der "Ostsee-Zeitung".

(APD)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort