Landtagswahl in Niedersachsen Den Bundesparteien drohen einige Denkzettel

Analyse | Berlin · Die Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag wird womöglich die wichtigste des Jahres werden. Denn die Folgen der Energiekrise werden immer sichtbarer - deshalb schauen auch die Berliner Bundestagsparteien mit besonderer Spannung auf den Wahlausgang.

CDU-Mann Bernd Althusmann (l.) will in Niedersachsen Stephan Weil (SPD) als Mnisterpräsidenten ablösen. Beide regieren derzeit in einer Großen Koalition. Am Sonntag wird gewählt.

CDU-Mann Bernd Althusmann (l.) will in Niedersachsen Stephan Weil (SPD) als Mnisterpräsidenten ablösen. Beide regieren derzeit in einer Großen Koalition. Am Sonntag wird gewählt.

Foto: dpa/Julian Stratenschulte