1. Politik
  2. Deutschland

Vom Hoffnungsträger zum Problemfall: Kurt Beck ist so unbeliebt wie nie

Vom Hoffnungsträger zum Problemfall : Kurt Beck ist so unbeliebt wie nie

Köln (RPO). Kurt Beck im freien Fall: Im Juli stellte der SPD-Chef einen erneuten Negativ-Rekord auf. Inzwischen sind nur noch 18 Prozent der Bundesbürger mit seiner Arbeit zufrieden. Das ist die niedrigste Zustimmung, die für ihn je im ARD-DeutschlandTrend gemessen wurde. Außerdem schneidet Beck schlechter ab als alle anderen abgefragten Spitzenpolitiker.

Sogar die polarisierenden Linken-Politiker Gregor Gysi und Oskar Lafontaine haben mehr Anhänger als Beck. Besonders bitter muss für den Vorsitzenden der Sozialdemokraten sein, dass er speziell im Ansehen der SPD-Anhänger einen neuen, massiven Einbruch erlitten hat. Hier ist nur noch jeder Dritte mit Becks Arbeit zufrieden. Im Juni hatten sich noch 42 Prozent zufrieden mit Beck gezeigt.

Viel besser sind die Werte für Becks möglichen Konkurrenten als Kanzlerkandidat der SPD, Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Er ist sogar der beliebteste Politiker Deutschlands. 67 Prozent der Bundesbürger sind mit seiner Arbeit zufrieden. Und auch Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, mit 52 Prozent Zustimmung in der Bevölkerung auf Platz drei hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel, steht wesentlich besser da als Beck.

Entsprechend hält die Mehrheit der Befragten Steinmeier auch für den besseren Kanzlerkandidaten. 69 Prozent meinen, Steinmeier hätte bessere Chancen, sich gegen die Amtsinhaberin Merkel durchzusetzen. Beck trauen das ganze 14 Prozent zu.

Steinmeier hat nach Meinung einer Mehrheit der Deutschen auch den größeren Rückhalt in der SPD. 57 Prozent finden, dass Steinmeier "mehr Unterstützung in der eigenen Partei hat". Nur 18 Prozent sind der Meinung, Beck habe mehr Unterstützung in der SPD.

Beim Profilvergleich liegt Frank-Walter Steinmeier im Vergleich zu Kurt Beck ebenfalls in den meisten Punkten klar vorn. So sind 69 Prozent der Bundesbürger der Meinung, Steinmeier "könnte Deutschland in der Welt besser vertreten". Nur zehn Prozent denken dies über Kurt Beck.

Hier geht es zur Infostrecke: Der Absturz von Kurt Beck in Zahlen

(tmn)