CSU und Grüne wollen gemeinsame Änderungen Kritik an Gabriels Energiekonzept quer durch alle Parteien

Berlin · Das Energiekonzept von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) stößt bei den Ländern quer durch alle Lager auf Kritik. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) äußerte ebenso wie die nordrhein-westfälische Landesregierung Änderungswünsche. Die Regierungschefs von Bayern und Baden-Württemberg, Horst Seehofer (CSU) und Winfried Kretschmann (Grüne), wollen einem Bericht zufolge gemeinsam Änderungen an Gabriels Konzept durchsetzen.

CSU und Grüne wollen gemeinsame Änderungen: Kritik an Gabriels Energiekonzept quer durch alle Parteien
Foto: dpa, Bernd Von Jutrczenka
(AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort