Lieber praktische Korrekturen vornehmen Kraft will Agenda 2010 nicht pauschal über Bord werfen

München (RPO). Die nordrhein-westfälische SPD-Landesvorsitzende Hannelore Kraft hat die Sozialdemokraten davor gewarnt, nach dem Wahldebakel überstürzt ihre bisherige Politik infrage zu stellen. Eine Kehrtwende von der bisherigen Politik würde zu Glaubwürdigkeitsproblemen für die SPD führen, so Kraft.

Lieber praktische Korrekturen vornehmen: Kraft will Agenda 2010 nicht pauschal über Bord werfen
Foto: ddp, ddp
(DDP/jre)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort