1. Politik
  2. Deutschland

Gutachten der Wirtschaftsweisen: Kommentar: Kleine und große Aufgaben der Politik

Gutachten der Wirtschaftsweisen : Kommentar: Kleine und große Aufgaben der Politik

Verglichen mit der Bekämpfung der Euro-Krise, die der Sachverständigenrat in seinem Jahresgutachten zu Recht eine politische "Herkulesaufgabe" nennt, erscheinen die Aufgaben, die im Inland auf die Wirtschaftspolitik zukommen, geradezu klein.

Die Förderung des Ökostroms müsse marktwirtschaftlicher, eine Gesamtkonzeption für die Energiewende erarbeitet werden, mahnen die Ökonomen. Am Arbeitsmarkt und in der Rentenversicherung bestehe die Aufgabe vor allem im Unterlassen: Richtige Reformen, etwa die Einführung der Rente mit 67, dürften jetzt nicht verwässert oder zurückgenommen werden.

Nicht nur in der Renten-, auch in der Krankenversicherung könnten zudem die Beiträge dank üppiger Überschüsse spürbar gesenkt werden. All dies sind aber Kinkerlitzchen im Vergleich zur überaus schwierigen Euro-Rettung.

Zum Bericht: Wirtschaftsweise kritisieren Regierung

(mar)