Pofalla und die NSA-Affäre Kanzleramtschef im Kreuzverhör

Berlin · Ronald Pofalla meidet die Öffentlichkeit eigentlich. Als Kanzleramtschef koordiniert der 54-jährige CDU-Politiker die Regierungsgeschäfte von Angela Merkel lieber dezent im Hintergrund. Aber was wusste die Bundesregierung von den Spähprogrammen der NSA? Merkels Vertrauter Pofalla sagt: gar nichts.

(brö)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort