Haushaltsberatungen: Jung will fast eine Milliarde Euro zusätzlich für Bundeswehr

Haushaltsberatungen : Jung will fast eine Milliarde Euro zusätzlich für Bundeswehr

Hamburg (RPO). Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat Pläne für die anstehenden Haushaltsberatungen. Er will fast eine Milliarde Euro zusätzlich für die Bundeswehr herausschlagen. Jung habe einen weiteren Bedarf in Höhe von 927 Millionen Euro angemeldet, sagte er.

Der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" sagte er, man müsse "schauen, was im Rahmen der Haushaltsberatungen machbar ist", fügte der CDU-Politiker hinzu.

Jung wandte sich zugleich gegen den Vorwurf, die Bundeswehr gebe ihre Mittel nicht sinnvoll aus, etwa durch den Kauf von 180 Eurofighter-Kampfflugzeugen. Die Kritik sei "nicht richtig", sagte der Ressortchef.

"Tatsache ist natürlich, dass die Rüstungsplanung längerfristig läuft. Wir hatten einmal 1400 Flugzeuge. Unsere Planung geht auf 180 Eurofighter und 85 Tornados. Das heißt, wir gehen noch einmal zurück", argumentierte der Verteidigungsminister.

(afp)
Mehr von RP ONLINE