Armeen arbeiten zusammen Hollands Fallschirmjäger verstärken Bundeswehr

Stadtallendorf · Die deutsche Bundeswehr bekommt niederländische Fallschirmjäger. Das wurde bei einem Kommandowechsel im hessischen Stadtallendorf bekannt. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik wird ein Kampfverband der Niederlande in die deutschen Streitkräfte integriert: Die 11. Luftbewegliche Brigade (4500 Mann) wird Teil der neuen deutschen Division Schnelle Kräfte, die am 1. Januar 2014 in Stadtallendorf offiziell in Dienst gestellt wird.

 Brigadegeneral Volker Bescht (vorn) mit Soldaten im Manöver.

Brigadegeneral Volker Bescht (vorn) mit Soldaten im Manöver.

Foto: MIC
(RP/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort