1. Politik
  2. Deutschland

Günter Krings neuer Landesgruppenchef der NRW-CDU im Bundestag

Nachfolger von Peter Hintze : Krings neuer Landesgruppenchef der NRW-CDU im Bundestag

In einer Kampfabstimmung hat sich Innenstaatssekretär Günter Krings als neuer Landesgruppenchef der nordrhein-westfälischen CDU im Bundestag durchgesetzt.

Der 47-Jährige gewann nach Teilnehmerangaben mit 35 zu 22 Stimmen gegen den Staatssekretär im Verteidigungsministerium und kommissarischen Landesgruppenchef, Ralf Brauksiepe. Es gab eine Enthaltung.

Der Jurist Krings ist seit 2002 Bundestagsabgeordneter. Er folgt nun Peter Hintze nach, der im November an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben war.

(qua)