Jamaika-Verhandlungen Grüne bei Abschaltung von Kohle-Kraftwerken kompromissbereit

Düsseldorf · Die Grünen signalisieren in der strittigen Klima-Debatte um die Abschaltung von Kohle-Kraftwerken die Bereitschaft zu pragmatischen Lösungen. Parteichefin Peter sagte unserer Redaktion: "Für uns kommt es nicht darauf an, ob das letzte Kohle-Kraftwerk 2030 oder 2032 vom Netz geht."

 Simone Peter, Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Simone Peter, Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Foto: dpa, kes fdt
(csr/RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort