Hohe Energiepreise bedrohen Zehntausende Betriebe DIHK-Präsident warnt vor „Wohlstandsverlust in unvorstellbarem Ausmaß“

Exklusiv | Berlin · Peter Adrian, der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, warnt vor der Insolvenz Zehntausender Betriebe wegen der enormen Energiepreissteigerungen. An diesem Wochenende tagt die Expertenkommission Gas. Adrian ist Mitglied und fordert eine Umsetzung der Vorschläge zur Gapreisbremse „im Expresstempo“.

DIHK-Präsident Peter Adrian.

DIHK-Präsident Peter Adrian.

Foto: dpa/Kay Nietfeld