Gaskommission im Porträt Kampf gegen hohe Energiepreise – diese Experten sollen die Lösung liefern

Düsseldorf · Die hohen Energiekosten beschäftigen ganz Deutschland. Bundeskanzler Scholz hat ein 21-köpfiges Expertengremium berufen, die Vorschläge für eine Deckelung des Gaspreises machen soll. Doch wer sitzt in der Gaskommission? Wir stellen die Mitglieder vor.

Gaskommission: Das sind die Mitglieder - Fotos & Infos
23 Bilder

Das sind die Mitglieder der Gaskommission

23 Bilder
Foto: dpa/Hannes P Albert

Die Ampel-Koalition im Bund hat Milliarden-Hilfspakete zur Unterstützung der Bevölkerung wegen der hohen Energiepreise geschnürt. Doch angesichts hoher Gaspreise reichen diese Entlastungen nicht aus.

Ein 21-köpfiges Gremium soll möglichst schnell, spätestens aber bis Ende Oktober Vorschläge liefern, wie den hohen Preisen beizukommen ist; danach muss die Politik entscheiden. Ein Gaspreisdeckel soll kommen, eine Obergrenze, die Verbraucher und Unternehmen vor weiter stark steigenden Energiekosten schützen soll. Wie diese Gaspreisbremse aussehen wird? Die Antwort darauf zu finden, ist Aufgabe der Gaskommission. Bis dahin dürften die Gaspreise hoch bleiben.

Den Vorsitz der Experten-Kommission Gas haben Veronika Grimm (Uni Erlangen-Nürnberg), Siegfried Russwurm (BDI) und Michail Vassiliadis (IG Bergbau) inne. Ihr gehören aber auch etwa Eon-Chef Leonhard Birnbaum, RWE-Chef Markus Krebber, die Ökonomin Isabella Weber, der Klima-Ökonomiker Matthias Kalkuhl und die Vize-Präsidentin der Bundesnetzagentur, Barbie Kornelia Haller, an. Hier finden Sie alle Mitglieder der Gaskommission im Porträt.

Die Mitglieder der Gaskommission sollen sich dem offiziellen Plan zufolge am Wochenende (8./9. Oktober) sowie am 17. und am 24. Oktober treffen.

(gw/hebu)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort