Euro-Krise: Gabriel kritisiert Regierung als zauderhaft

Euro-Krise : Gabriel kritisiert Regierung als zauderhaft

Berlin (dapd). Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel wirft der Bundesregierung vor, durch ihr Verhalten in der Euro-Krise das Risiko für die deutschen Steuerzahler vergrößert zu haben. Das, was auf Euro-Gipfel am Mittwoch beschlossen wurde, hätte bereits vor anderthalb Jahren in Angriff genommen werden müssen, sagte Gabriel am Sonntag in der ZDF-Sendung "Berlin direkt".

Jetzt sei das Risiko größer.

(AP/pst)
Mehr von RP ONLINE