Flüchtlingsversorgung Kommunen fürchten Milliarden-Loch

Düsseldorf · Ländern und Kommunen könnte im nächsten Jahr bei der Flüchtlingsversorgung nach Berechnungen des Deutschen Städtetages ein Milliarden-Loch drohen. Je nach Rechenmodell werden die Kosten auf bis zu 16 Milliarden Euro geschätzt.

Flüchtlinge an der Grenze zwischen Österreich und Deutschland
7 Bilder

Flüchtlinge an der Grenze zwischen Österreich und Deutschland

7 Bilder
Foto: dpa, awe htf
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort