FDP will Vorsitz im Haushaltsausschuss

Berlin (AFP). Die FDP beansprucht im neuen Bundestag den Vorsitz des Haushaltsausschusses. FDP-Parlamentsgeschäftsführer Jörg van Essen begründete dies am Mittwoch im Sender Phoenix damit, dass dieser Schlüsselposten üblicherweise von der größten Oppositionsfraktion besetzt werde.

"Es gibt diese Tradition und es ist ganz selbstverständlich, dass das auch ein Thema für uns ist", sagte der FDP-Politiker. Zwar höre er Signale aus der Unions- und der SPD-Fraktion, dass man dies dort anders sehe. "Aber dann werden wir das im Streit austragen müssen", kündigte van Essen an.

(afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort