Anfang Deutsche Islamkonferenz Faeser will Entsendung von Imamen aus der Türkei beenden

Berlin · Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will den Einfluss ausländischer Imame auf islamische Gemeinden in Deutschland mindern. Es sollten weniger Imame aus dem Ausland kommen. Das sagte sie am Mittwoch zum Auftakt der Deutschen Islamkonferenz in Berlin.

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) unterhält sich bei der Deutschen Islamkonferenz mit Teilnehmern.

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) unterhält sich bei der Deutschen Islamkonferenz mit Teilnehmern.

Foto: dpa/Wolfgang Kumm
(kj/epd)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort