Fachkräfte-Einwanderung zur Wohlstandssicherung Es braucht mehr Akzeptanz für Migration in der Bevölkerung

Meinung | Berlin · Die Ampelkoalition will es Fachkräften erleichtern einzuwandern. Das ist notwendig und überfällig, will Deutschland seinen Wohlstand erhalten. Damit mehr qualifizierte Menschen kommen, muss sich aber auch die innere Einstellung ändern.

Bundeskanzler Olaf Scholz,  Innenministerin Nancy Faeser (beide SPD) und andere bei einer Veranstaltung der Bundesregierung zum Thema Einwanderung am Montag in Berlin.

Bundeskanzler Olaf Scholz, Innenministerin Nancy Faeser (beide SPD) und andere bei einer Veranstaltung der Bundesregierung zum Thema Einwanderung am Montag in Berlin.

Foto: dpa/John Macdougall
Einbürgerung: Test-Fragen - Kennen Sie sich mit Deutschland aus?
Infos

Das wird beim Einbürgerungstest abgefragt

Infos
Foto: dpa/Fernando Gutierrez-Juarez
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort