1. Politik
  2. Deutschland

Nordrhein-Westfalen: Ex-Grüner will Landeschef der Linken werden

Nordrhein-Westfalen : Ex-Grüner will Landeschef der Linken werden

Düsseldorf (RPO). Der frühere Grüne Hubertus Zdebel will Landesvorsitzender der Linkspartei in Nordrhein-Westfalen werden. "Ich kandidiere auf dem Parteitag für mein Ziel, eine radikale Realpolitik in NRW umzusetzen", sagte der 55-jährige Münsteraner.

Der bisherige Linke-Landeschef Wolfgang Zimmermann tritt auf dem Landesparteitag am 10. und 11. Juli in Leverkusen nicht erneut an, weil er mittlerweile Fraktionsvorsitzender im Landtag ist.

Zdebel zählt sich selbst zum linken Flügel der Linkspartei. Regierungsbeteiligungen stehe er offen gegenüber, "wenn wir unsere Inhalte im Interesse der Menschen durchsetzen können".

Zdebel hatte auch den Landtagswahlkampf der Linkspartei organisiert. Die bisherige Linkspartei-Landeschefin Katharina Schwabedissen wird nach Angaben aus Parteikreisen wohl erneut kandidieren.

Bei der Landtagswahl am 9. Mai war die Linke erstmals in Fraktionsstärke in den Düsseldorfer Landtag eingezogen. Sie kam auf 5,6 Prozent und stellt im Landtag elf Abgeordnete.

(DDP/das)