„Freunde stehen sich bei in der Not“ Scholz und Borne unterzeichnen Erklärung zur Energiesolidarität

Berlin · Bundeskanzler Scholz hat die französische Premierministerin Elisabeth Borne zu ihrem Antrittsbesuch in Berlin begrüßt. Thema war die bilaterale und europapolitische Zusammenarbeit Deutschlands und Frankreichs. Jetzt gibt es ein erstes Ergebnis.

 Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Élisabeth Borne, Ministerpräsidentin von Frankreich, reichen sich im Bundeskanzleramt die Hände.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Élisabeth Borne, Ministerpräsidentin von Frankreich, reichen sich im Bundeskanzleramt die Hände.

Foto: dpa/Kay Nietfeld
(mzu/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort