Drogenbeauftragte im Interview „Cannabis ist kein harmloses Kraut“

Berlin · Im Interview warnt die Drogenbeauftragte Daniela Ludwig vor den Folgen des rapide angestiegenen Wirkstoffgehaltes von Cannabis und kündigt an, sich mit dem Angebot von Drogen-Analysen für Partygänger zu befassen.

 Ein junger Mann raucht Cannabis.

Ein junger Mann raucht Cannabis.

Foto: dpa/Arne Immanuel Bänsch

In den USA leiden ganze Regionen unter einer Welle von Opioidabhängigen. Droht eine solche Schmerzmittel-Sucht auch in Deutschland?