1. Politik
  2. Deutschland

Präsident Hans Heinrich Driftmann: DIHK kritisiert Steinbrücks Trennbanken-Pläne

Präsident Hans Heinrich Driftmann : DIHK kritisiert Steinbrücks Trennbanken-Pläne

Die Pläne des früheren Bundesfinanzministers Peer Steinbrück (SPD) für eine Trennung der Geschäftsbereiche in großen Banken stoßen beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) auf Kritik.

"Eine einfache Trennung in gutes Bankgeschäft und schlechtes Bankgeschäft ist nicht ohne Weiteres möglich", sagte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann. "Eine Finanzkrise ließe sich so ohnehin nicht verhindern, denn auch die getrennten Banken wären über bilaterale Geschäfte miteinander verwoben.

Steinbrück will heute ein Konzept vorstellen, wonach Institute wie die Deutsche Bank das risikoreiche Investmentbanking vom Kreditgeschäft trennen sollen.

(mar)