CDU prüft Ausschluss Maaßens Fass ist jetzt voll

Berlin · Den früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen will die CDU jetzt loswerden - sie prüft den Ausschluss. Kommt es dazu, kann das Verfahren allerdings dauern. Und auch für die Partei heikel werden. Viele wollen das Risiko aber eingehen.

Die CDU prüft den Rauswurf des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen. Freiwilig will er nicht gehen.

Die CDU prüft den Rauswurf des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen. Freiwilig will er nicht gehen.

Foto: dpa/Heiko Rebsch
(has)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort