Ministerium bestätigt Gesetzentwurf Regierung will „missbräuchliche“ Strom- und Gaspreiserhöhungen verbieten

Update | Berlin · Die Bundesregierung will Strom- und Gas-Versorgern Preiserhöhungen für 2023 generell untersagen, das bestätigte nun das Bundeswirtschaftsministerium. Wir haben die Informationen zum Gesetzentwurf und die möglichen Auswirkungen für Sie zusammengefasst.

Der Morgen bricht über den Strommasten eines Umspannwerks an.

Der Morgen bricht über den Strommasten eines Umspannwerks an.

Foto: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert
(felt/dpa/aku/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort