Steinmeier schwört auf Krise ein Die Brandrede des Bundespräsidenten

Berlin · Mit aller Deutlichkeit hat sich Frank-Walter Steinmeier an die Nation gewandt: Er forderte die Menschen zu mehr Zusammenhalt und Widerstandskraft auf. Die Zeiten würden rauer. Im Schloss Bellevue fehlten dabei einige prominente Politiker.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht bei einer Veranstaltung mit der Deutschen Nationalstiftung. Steinmeier will mit seiner Rede, die unter dem Motto «Alles stärken, was uns verbindet» steht, die deutsche Gesellschaft zum Zusammenhalt angesichts der Probleme infolge des Ukraine-Kriegs aufrufen. +++ dpa-Bildfunk +++

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht bei einer Veranstaltung mit der Deutschen Nationalstiftung. Steinmeier will mit seiner Rede, die unter dem Motto «Alles stärken, was uns verbindet» steht, die deutsche Gesellschaft zum Zusammenhalt angesichts der Probleme infolge des Ukraine-Kriegs aufrufen. +++ dpa-Bildfunk +++

Foto: dpa/Michael Kappeler
Das ist Frank-Walter Steinmeier
36 Bilder

Das ist Frank-Walter Steinmeier

36 Bilder
Foto: dpa/Swen Pförtner
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort