Der überforderte Staat: Aus Hass und Hetze im Netz wird reale Gewalt

Kostenpflichtiger Inhalt: Meinung : Was gegen Hass und Hetze nötig ist

Politiker, die öffentlich bedroht und beleidigt werden, erfahren häufig Solidarität durch die Bevölkerung – wie in Kamp-Lintfort. Aber Demos und Krisentreffen allein, so wichtig sie auch sind, werden nicht ausreichen.