Interview mit Annegret Kramp-Karrenbauer "Der Mindestlohn kommt 2013"

Berlin · Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), Chefin einer großen Koalition, spricht im Interview mit unserer Redaktion über die soziale Ungleichheit in Deutschland, höhere Steuern und zur Frage, warum das kleine Saarland weiter eigenständig sein sollte.

 Annegret Kramp-Karrenbauer geht davon aus, dass es ab 2013 einen flächendeckenden Mindestlohn geben wird.

Annegret Kramp-Karrenbauer geht davon aus, dass es ab 2013 einen flächendeckenden Mindestlohn geben wird.

Foto: dapd, Thomas Wieck
(brö)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort