Andreas Scheuer: CSU-General will auf Doktortitel künftig verzichten

Andreas Scheuer : CSU-General will auf Doktortitel künftig verzichten

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer will seinen tschechischen Doktortitel nicht mehr länger führen.

Das teilte er in einer kurzen Erklärung mit. Der niederbayerische Politiker hatte 2004 an der Prager Karls-Universität in deutscher Sprache über die politische Kommunikation der CSU promoviert. Da die dortige Arbeit nicht deutschen akademischen Standards entspricht, darf Scheuer den "Dr." ohne Zusatz in Deutschland eigentlich nicht führen — mit Ausnahme Berlins und Bayerns.

Seit 2011 gibt es zudem den Vorwurf, dass Scheuer in seiner Arbeit eine Passage bei der Bundeszentrale für politische Bildung abgeschrieben haben könnte.

(dpa)