Debatte um Corona-Maßnahmen Stiko-Chef will sich vom Begriff „Pandemie“ verabschieden

Berlin · Der Vorsitzende der Stiko, Thomas Mertens, wirbt dafür, bei Corona künftig von einer endemischen Virusinfektion zu sprechen und zur Normalität zurückzukommen. Dennoch hält er den konsequenten Schutz der Risikogruppen weiterhin für notwendig.

 Thomas Mertens, Vorsitzender der Ständigen Impfkommission. (Archiv)

Thomas Mertens, Vorsitzender der Ständigen Impfkommission. (Archiv)

Foto: dpa/David Young
Corona NRW:  So hat sich das Virus seit Beginn ausgebreitet - 2020 bis 2023
52 Bilder

Die Entwicklung des Coronavirus in NRW in Bildern

52 Bilder
Foto: dpa/Jonas Güttler
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort