Corona-Bekämpfung Olaf Scholz muss Verantwortung übernehmen

Meinung | Düsseldorf · Erst in einem Monat wird Olaf Scholz Bundeskanzler sein - wenn es glatt läuft. Aber während sich die Lage in den Krankenhäusern zuspitzt, entsteht ein politisches Vakuum, das nur er schließen kann. Wie das geht, zeigte Helmut Schmidt vor fast 60 Jahren.

 Vizekanzler Olaf Scholz (SPD).

Vizekanzler Olaf Scholz (SPD).

Foto: dpa/Bernd Thissen

In der vierten Welle der Pandemie bleibt unklar, wer eigentlich für deren Bekämpfung die nationale Verantwortung übernimmt - spätestens seit Konstituierung des neuen Bundestags. Das politische Vakuum wächst Tag für Tag. Wer aber neuerliche massive Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens im nahenden Winter verhindern will, muss jetzt handeln.