1. Politik
  2. Deutschland

Corona-Krise: Saar-MP Hans will rasches Bund-Länder-Treffen

Ruf nach Sonder-MPK wegen dramatischer Pandemie : Saar-MP Hans fordert Corona-„Entlastungsoffensive“

Die Corona-Lage droht nach Ansicht des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans aus dem Ruder zu laufen. Der CDU-Politiker fordert deshalb jetzt strenge und einheitliche Maßnahmen. Impfungen müssten schnell und unbüorkratisch erfolgen, so Hans.

Die Corona-Lage in Deutschland wird immer dramatischer. Jetzt fordert der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) im Kampf gegen die Pandemie einheitlich strengere Maßnahmen mit klaren Regeln für Hotspots sowie eine massive „Entlastungsoffensive“ für das Gesundheitssystem.

Hans sagte unserer Redaktion, die Lage drohe aus dem Ruder zu laufen. „Dies zeigt sich auch daran, dass jetzt erstmals Covid-Patienten verlegt und aus anderen Bundesländern aufgenommen werden müssen.“

Bund und Länder müssten daher rasch besprechen, „wie wir uns Luft in dieser Phase der Pandemie verschaffen können“. Die drohende Überlastung des Gesundheitswesens müsse mit aller Macht verhindert werden. Deswegen dürfe man auch nicht bis zur nächsten MPK am 9. Dezember warten, um die Lage zu analysieren. Bisher wollen die Ministerpräsidenten dann erneut mit der Bundesregierung über den Kampf gegen die Pandemie beraten. Bleibt es beim Zeitplan der Ampelkoalition, hieße der Bundeskanzler dann Olaf Scholz (SPD).

Hans ergänzte, die derzeitige vierte Welle laufe weiter gravierender ab als die Wellen davor. „Wir haben bundesweite Hochinzidenzen und eine Krise von nationalem Ausmaß.“ Um die Pandemie langfristig zu überwinden, führe kein Weg an der Impfung vorbei. „Ich bin deshalb auch sehr froh, dass sich viele Menschen jetzt boostern lassen und dass zugleich auch die Nachfrage nach den Erstimpfungen deutlich steigt.“ Nun müsse dafür gesorgt werden, „dass all diese Menschen auch ihre Impfung schnell und unbürokratisch bekommen“, betonte der Ministerpräsident. E verwies dabei auf das von ihm regierte Saarland: Bei der Geschwindigkeit der Auffrischungsimpfungen habe man kräftig zugelegt und auch bei den Booster-Impfungen stehe man auf einem Spitzenplatz.

(has)